Maifelder Grundschulen: Professionelle Luftreiniger angeschafft


Alle Klassenzimmer und Räume, die für die verschiedenen Arten der Nachmittagsbetreuung genutzt werden, sowie die Mensen in den Grundschulen Ochtendung und Mertloch sind jetzt mit mobilen „AirPurifier“-Geräten der Firma Wolf ausgestattet. Diese Anlagen filtern die Raumluft in den Zimmern bis zu sechsmal pro Stunde und minimieren so das Infektionsrisiko. „Durch den Einsatz modernster Ventilatorentechnik wird mit dem Wolf AirPurifier ein Luftaustausch von bis zu 1200 Kubikmetern gewährleistet. Dabei sorgt eine zweifache Filterstufe für gereinigte Luft. 99,995 Prozent der Partikel wie etwa Aerosole und Schadstoffe werden mit diesem Gerät abgeschieden“, verspricht der Hersteller.

Die Installation erfolgte durch die Söhn Haustechnik GmbH aus Ochtendung. Eine schnelle und professionelle Lieferung der Geräte konnte in Kooperation mit dem Koblenzer Fachgroßhandel Eugen König realisiert werden. Frei nach dem Motto der Firma Wolf „Kein Raum für Viren“ schützt die Verbandgemeindeverwaltung Maifeld so aktiv die Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrpersonal der ansässigen Schulen.