Marktplatz Polch mit Verbandsgemeindeverwaltung

Stadt Münstermaifeld: Fachkraft für Bäderbetriebe (m/w/d) 03.2022

Stadt Münstermaifeld

Die Stadt Münstermaifeld ist eine kommunale Gebietskörperschaft mit ca. 3.700 Einwohnern. Das städtische Freibad mit einem Schwimmbecken in der Größe von 312 m² und dem Freizeitbecken mit 221 m² lockt jährlich ca. 25.000 Besucher nach Münstermaifeld. Als Arbeitgeber legen wir einen hohen Stellenwert auf unsere soziale Verantwortung.



Zur Verstärkung des Schwimmbadteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 


einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

(3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung erforderlich)


in Vollzeit mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Der Arbeitseinsatz erfolgt in den Sommermonaten von April bis September im Freibad der Stadt Münstermaifeld entsprechend der Öffnungszeiten des Freibades von montags bis sonntags unter Einhaltung der Regelungen des Arbeitsschutzes. Außerhalb der Freibadsaison und bei schlechter Witterung ist der Einsatz als Arbeiter/in im Team des städtischen Bauhofs vorgesehen. 


Erlebnisbad Maifeld

Das Beschäftigungsverhältnis wird auf unbestimmte Zeit begründet.


Schwerpunkte der Arbeit:

Freibad

  • Wartung und Instandhaltung der Schwimmbadtechnik
  • Bäderaufsicht
  • Dienstplanerstellung 
  • Grünpflege 

Einsatz als Stadtarbeiter während der Wintermonate 

  • Räumdienst
  • Grünpflege


Wir erwarten:

  • Motivation, Engagement und Eigeninitiative
  • Kontakt-, Kooperations-, Konflikt- und Organisationsfähigkeit
  • flexiblen Arbeitseinsatz
  • Führerschein Klasse B


Wir bieten:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe 5 
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes


Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner  Roman Krause.


Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 30.05.2022.


- in Papierform an die

Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld
- Personalabteilung –
Marktplatz 4-6
56751 Polch


oder


- als ein PDF-Dokument mit einer max. Größe von 10 MB per E-Mail

Ansprechpartner: Roman Krause


Mit der Abgabe der Bewerbung geben Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Dauer des Bewerbungsverfahrens. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren.