Ortsgemeinde wierschem

Klein, aber fein ist das Dorf in direkter Nachbarschaft zur weltbekannten Burg Eltz und nur einen Katzensprung von der Mosel entfernt. „Wigersheim“, wie Wierschem bei der ersten Erwähnung im Jahre 1100 genannt wurde, gehörte zur Eltzer Herrschaft. 1680 lebten hier 12 Familien, 2001 dagegen waren es 366 Einwohner in der besonders waldreichen Gemeinde. Besonders bekannt sind die Wierschemer Volleyballerinnen.

gemeindevertretung
Hinweis: Nach § 5 Abs. 3 Gemeindeordnung (GemO) dürfen Wappen der Gemeinde von anderen nur mit Genehmigung der Gemeindeverwaltung verwendet werden.

Ortsbürgermeister:

Michael Kopp

Burg-Eltz-Str. 3a

56294 Wiersche, 02605/8356


gemeinde-wierschem@t-online.de

Beigeordnete:

Resi Hartung


Gremium:

Ortsgemeinderat Wierschem