Benefiz-Abend in Polch

Comedy für das Ahrtal

    Link kopieren
    Da bleibt kein auge trocken...

    Lars Reichow, der vielfache Preisträger, Radio- und Fernsehmoderator zeigt die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein Bekenntnis für ein weltoffenes Denken und Handeln.

    Henni Nachtsheim, Teil des Duos Badesalz und früher Frontmann der Rodgau Monotones (Die Hesse komme), war ein schlechter Schüler mit großer Klappe. Heute ist er Musiker, Komiker und Autor. Aktuell ist er dazu noch mit Rick Kavanian mit dem Programm „Dollbohrer“ und dem Jazzensemble der Deutschen Oper Berlin auf der Bühne.

    Peter Kunz ist Stand-Up-Comedian und ein alter Hase am Mikrofon. Der Initiator der beiden Veranstaltungen war Wahlkampf-Moderator für Gerhard Schröder, Radio-Moderator und Stadionsprecher beim SV Darmstadt 98 – kurzum: dieser Mann steht mit beiden Beinen fest auf dem Schlauch. Kunz geht mit dem Alltag hart ins Gericht. Er hält den Menschen den Spiegel vor und begeistert das Publikum.

    Luca Brosius gilt als beinharter Vertreter der deutschen Comedy-Szene. Egal, ob beim Mannheimer Comedy-Cup, dem Lorscher Abt oder beim Saarländischen Comedy Festival: Brosius hat überall Preise abgeräumt und das Publikum mit seiner Mischung aus Stand-Up-Comedy, Slapstick und Parodien von Karl Lauterbach bis Jogi Löw begeistert. Frei nach dem Motto: Lieber Muskelkater vom Lachen, als gar kein Haustier!
    In der gemeinsamen KUNZ & BROSIUS COMEDY-SHOW scheitern die Beiden konsequent in allen Lebenslagen, neben sich dabei gegenseitig schlagfertig aufs Korn und sorgen so für beste Unterhaltung. Steigen Sie ein in den Güterzug der guten Laune!

    Tickets: 
    Direkt im Bürgerbüro der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld
    oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit der Personenanzahl, dem Event und der Rechnungsanschrift an Tickets@maifeld.de 
    Telefon: 02654 – 9402 118

    Forum Polch, Vormaystraße 32, 56751 Polch
    Parkplätze sind vor Ort ausgeschildert.
    Beginn: 19:00 Uhr, Einlass: 18:00 Uhr
    Karten: 30,00 Euro, freie Platzwahl
    Karten für den Live-Stream: 10,00 Euro