test test test
Das Maifeld - Partner von Eifel bis elzerland

Die Tourist-Information Maifeld ist Partner mehrere ortsübergreifender Kooperationen. Nachfolgend sind die wichtigsten genannt:

Die Eifel

Das Maifeld liegt am Rande der Osteifel und markiert den Übergang zu den Landschaften von Rhein- und Moseltal. Unser regionaler touristischer Dachverband ist die Eifel Tourismus GmbH. Für Informationen zu den touristischen Angeboten der gesamten Eifel empfehlen wir einen Besuch auf den Webseiten der Eifel Tourismus GmbH unter eifel.info




Das Elzerland

Unsere Kooperation "Elzerland" besteht aus der Stadt Mayen (mit der Genovevaburg und dem Eifelmuseum), der VG Vordereifel, der VG Rhein-Mosel (Burg Thurant und Ehrenburg), der VG Kaisersesch (mit Wallfahrtskirche - Kloster Maria Martental), der VG Maifeld und Graf und Gräfin Eltz (Burg Eltz), der Abtei Maria Laach und der Generaldirektion Kulturelles Erbe (Schloss Bürresheim). Unsere gemeinsames Ziel ist die bessere Vernetzung der verschiedenen Angebote in den Landkreisen Mayen-Koblenz, Cochem-Zell und Bad Neuenahr-Ahrweiler im Rahmen einer Kooperation.

  Besuchen Sie für weitere Informationen zu den Zielen des Elzerlandes gerne die Kooperations-Webseite

Rhein-Mosel-Eifel Tourismus / Kreis Mayen-Koblenz

Die REMET bündelt die touristischen Angebote im Kreis Mayen-Koblenz. Außerdem fungiert sie als Projektträger und Koordinierungsstelle für die Traumpfade&Traumpfädchen






Die Moselschieferstraße

Die Moselschieferstraße verbindet Highlights zum Thema Schiefer zwischen Mosel und Eifel. Diese ausgeschilderte Ferienstraße ist insbesondere für PKW- und Wohnmobilreisende interessant, da der Route folgend viele Highlights der Region automatisch angesteuert werden.

Alle Informationen zur Moselschieferstraße und dem detaillierten Streckenverlauf gibt es unter

 https://moselschiefer-strasse.de/

Koblenz Touristik

Über die REMET sind wir in stetigem Austausch auch mit unseren Partnern in Koblenz, der nächstgelegenen größeren Stadt. Haben Sie während Ihrem Maifeld-Urlaub Lust auf ein wenig Stadtluft, wollen shoppen oder die weithin bekannte Festung Ehrenbreitstein besichtigen? Dann sollten Sie unbedingt auch einen Blick auf die Webseiten der Koblenz Touristik werfen.