Aktueller Pressedienst

Zweimal geht es um Fußball.
12.12.2018

Vier Sportarten, fünf große Wettbewerbe – auch im nächsten Jahr werden wieder verbandsgemeindeweite Turniere ausgetragen. Um den Amtspokal kämpfen die Fußballer (gleich zweimal), die Sportkegler, die Tennisspieler und die Schützen. Fünfmal sind großer Einsatz, Spannung und faire Spiele garantiert.

» mehr
Benchmarking
04.12.2018

Sehr gute Ergebnisse können sogar noch besser werden. Das zeigt die jüngste Benchmarkinginitiative „Gutes Wasser – Klare Preise“, in der sich unser Abwasserwerk dem landesweiten Vergleich mit 79 rheinland-pfälzischen Abwasserwerken stellte. Nicht nur, dass die Maifelder zum vierten Mal in Folge einen hervorragenden vorderen Platz belegten, sie senkten Energieverbrauch und -kosten noch um stolze 26 Prozent.

» mehr
Anbau am Kinderhaus Regenbogen.
04.12.2018

Das Kinderhaus Regenbogen in Ochtendung ist größer geworden. In einem ca. 54 Quadratmeter großen Anbau entstand ein neuer Personalraum, indem erstmals alle 23 Mitarbeiterinnen bei gemeinsamen Besprechungen Platz haben, und eine gesonderte Schmutzschleuse, in der die Kinder ihre Schuhe tauschen, wenn sie von draußen ins Haus kommen. Das Projekt wurde durch das Kommunale Investitionsprogramm 3.0 Rheinland-Pfalz (KI 3.0) mit 90 Prozent der förderfähigen Kosten gefördert.

» mehr
Fast jeden Tag öffnet sich ein (Advents)Türchen.
28.11.2018

Schoko-, Tee-, Deko-, Kosmetik-, es gibt sogar Bier- und erotische Adventskalender. Was vor weit über 100 Jahren erfunden wurde, um Kindern die 24 Tage vor dem Weihnachtsfest zu verkürzen, gehört auch für viele Erwachsene dazu. So entwickelte sich ein großes Geschäft rund um die Adventszeit. Ganz anders präsentiert sich der sogenannte Lebendige Adventskalender. Bei dieser Aktion stehen das gemeinschaftliche Erlebnis und die Besinnung auf den eigentlichen Sinn der (Vor)Weihnachtszeit im Vordergrund. In Münstermaifeld öffnet sich auch dieses Jahr wieder vom 1. bis 24. Dezember fast täglich ein „Türchen“.

» mehr
28.11.2018

Bei guter körperlicher und geistiger Gesundheit begingen die Eheleute Anita und Ernst Esch jetzt ihre Diamantene Hochzeit. Genaugenommen feierten sie sogar zweimal: Zunächst mit ca. 100 Gästen im Gemeindehaus, das ganze Dorf war eingeladen und die Stadtkapelle Münstermaifeld spielte. Eine Woche später, am Termin der kirchlichen Trauung, wurde wieder im Gemeindehaus gefeiert - mit Familie, zu der drei Kinder, Schwiegerkinder und fünf Enkel gehören, Freunden und Bekannten.

» mehr
Foto vom Ferienprogramm.
22.11.2018

Wir haben noch nicht einmal Ende November, da denken wir schon an das nächste Jahr. Damit die Familien planen können, wird bereits jetzt das gesamte Maifelder Ferienprogramm 2019 vorgestellt. Die Akteure der Arbeitsgemeinschaft „Runder Tisch Maifeld“ haben wieder ein Angebot zusammengestellt, das Abwechslung und Spaß garantiert. Davon haben sich in diesem Jahr knapp 800 Kinder und Jugendliche überzeugt.

» mehr
Bei den Ferienprogrammen wird auch viel gewerkelt.
22.11.2018

Das Ju+X Team der Verbandsgemeinde Maifeld organisiert das ganze Jahr über verschiedene Ferienprojekte für Kinder der ersten bis sechsten Klasse. Von montags bis freitags werden die Kinder zwischen 8 und 16 Uhr nach Polch, Münstermaifeld oder Ochtendung kommen, um dort zu spielen, Ausflüge zu unternehmen und vieles mehr. Dafür werden noch engagierte Teamer und Küchenhilfen gebraucht.

» mehr
Hüttendorf
22.11.2018

Nach dem Bauspielplatz ist vor dem Bauspielplatz. Vom 22. Juli bis 02. August 2019 organisiert das Ju+X Team der Verbandsgemeinde Maifeld wieder den zweiwöchigen „BAUi“ als Ferienprojekt für Kinder der ersten bis sechsten Klasse. Dafür werden engagierte Teamer ab 18 Jahren gesucht, die die Kinder pädagogisch und handwerklich unterstützen sowie pädagogische wie logistische Vor- und Nachbereitungen treffen.

» mehr
Arme hoch im Ratssaal.
19.11.2018

Wie kommen wir gut durch die dunkle Jahreszeit, in der zwischen Sonnenauf- und –untergang manchmal nur acht oder neun Stunden liegen und die Sonne im Nebel oft gar nicht zu sehen ist? Simone Weihrauch gab dazu im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld jede Menge wichtige Tipps und Ratschläge. In einer Veranstaltung der Maifelder Gleichstellungsbeauftragten Angelika Saewe lieferte die Heilpraktikerin und Physiotherapeutin ein über zweistündiges, hochinteressantes Mammutprogramm ab. Dazu hatte sie Infoblätter, ein Ratgeberbüchlein und ein zehnminütiges Bewegungsprogramm (bitte täglich wiederholen) mitgebracht.

» mehr
Landrat Dr. Saftig kam zur Verleihung der Feuerwehr-Ehrenzeichen nach Polch.
16.11.2018

Klaus Josef Adams aus Münstermaifeld ist seit 45 Jahren als ehrenamtlicher Feuerwehrmann aktiv im Dienst – dafür verlieh ihm Landrat Dr. Alexander Saftig jetzt das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen. In einer Feierstunde im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld nahmen Bürgermeister Maximilian Mumm, Chef der Maifelder Feuerwehr, und Landrat Dr. Saftig im Beisein von Wehrleiter Martin Wolff die Ehrungen langjähriger verdienter Wehrleute vor.

» mehr

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden