Aktueller Pressedienst

Tina Rechberger demonstriert die Herzdruckmassage.
13.06.2018

Haben Sie keine Angst vor Ersthilfe – Sie können nichts falsch machen! Das war die Kernbotschaft von Ausbilderin Tina Rechberger am Dienstag im Ratssaal der Verbandsgemeinde Maifeld. Die Fachfrau vom Malteser Hilfsdienst gab wichtige Infos zu Hilfe im Notfall und meinte: „Einen Notruf absetzen und Trost spenden kann jeder und mit Herzdruckmassage retten sie möglicherweise Leben.“

» mehr
Ausstellung in der TI Maifeld.
13.06.2018

Der Heilbronner Künstler Jan van der Doothoven, der der Liebe wegen jedes Wochenende aufs Maifeld kommt, stellt in der Tourist-Information Maifeld Werke seiner Serie „myMaifeld“ aus. In Propstei II im Münstermaifelder Rosengarten sind acht kleine Tuschewerke und das großformatige Acrylbild der Stiftskirche St. Martin und St. Severus zu sehen. Besucher der TI können die Bilder betrachten und durch das Fenster einen Blick auf das Original werfen.

» mehr
160 Jahre Stadtkapelle Münstermaifeld
13.06.2018

Die Stadtkapelle Münstermaifeld wird dieses Jahr 160 Jahre alt. Damit ist sie der älteste Musikverein im Kreismusikverband Mayen-Koblenz. Zum Jubiläum richtet die Stadtkapelle am Samstag, 16. Juni, ab 14:30 Uhr am Burgelände das Kreismusikfest aus. Sechs Gastvereine spielen auf: die Musikvereine aus Ettringen, Polch, Monreal, Urmitz und Löf sowie der Spielmannszug Wierschem-Keldung.

» mehr
Szenenbild mit Coco.
08.06.2018

Eine Riesenleinwand wie im Kino, dazu aber gemütliche Wohnzimmeratmosphäre – das Maifelder Kino-Open-Air macht es möglich. In der zwölften Auflage wird am Freitag, 15. Juni, auf dem Sportplatz in Rüber wieder ein witziger Familienfilm gezeigt: „Coco – Lebendiger als das Leben“. In Decken und Kissen auf Strohballen zusammengekuschelt, können die großen und kleinen Gäste die Abenteuer des 12-jährigen Miguel verfolgen.

» mehr
Seit 60 Jahren verheiratet.
08.06.2018

Hermann und Veronika Beck aus Polch feierten jetzt ihre Diamantene Hochzeit. Vor 60 Jahren haben die beiden in Polch geheiratet und sind der Maifeldstadt stets treu geblieben. Während Hermann Beck als Zimmermannmeister und Architekt arbeitete, versorgte seine Ehefrau die beiden Töchter und den Haushalt.

» mehr
Identitätsklau auf Facebook.
07.06.2018

Über 30 Millionen Männer und Frauen in Deutschland nutzen Facebook. Das macht die Plattform auch für Betrüger interessant. Eine der häufigsten Maschen ist der Identitätsdiebstahl. Dabei kopieren Gauner Facebook-Profile und können den ahnungslosen Betroffenen massiv schaden. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und das Landeskriminalamt geben Tipps zum Schutz vor dieser Betrugsmasche.

» mehr
Vorsicht bei der Buchung im Internet.
06.06.2018

Ferienzeit ist immer wieder auch Betrugszeit. Seit einigen Jahren steigt vor allem das Angebot mit falschen Ferienhäusern oder -wohnungen im Internet rasant an. Da hat man endlich das Traumhaus gefunden, seinen Wunschzeitraum gebucht, das Geld bezahlt – um dann festzustellen: Das Haus gibt es gar nicht oder der angebliche Vermieter ist in Wahrheit ein Betrüger. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben deshalb Tipps, wie man sich vor Betrügereien und Enttäuschungen bei der Ferienhaus-Buchung schützen kann.

» mehr
Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger.
04.06.2018

Nur nicht ins Rutschen kommen… Das Ju+X Team der Verbandsgemeinde Maifeld bietet wieder Fahrsicherheitstraining für Jugendliche und junge Erwachsene an. Das erste findet am Sonntag, 2. September, für Mopeds und Roller statt. Drei Wochen später, am Sonntag, 23. September, startet eine Schulung für junge Autofahrer. 17 bis 25 Jahre alte Fahranfänger mit Führerschein sind angesprochen.

» mehr
Die Schützengilde Kalt feiert dieses Jahr ihr 150-jähriges Bestehen.
30.05.2018

Die Kalter Schützen werden dieses Jahr 150 Jahre alt. Gefeiert wird am Wochenende16. und 17. Juni. Der älteste und gleichzeitig größte Verein der Maifeldgemeinde gehört zu den aktivsten im Schützenbund-Bezirksverband Maifeld, besucht jährlich 19 Schützenfeste in der näheren wie weiteren Umgebung und organisiert zahlreiche eigene Veranstaltungen. Auch dadurch erfreut sich der Verein ganz entgegen dem allgemeinen Trend nach wie vor eines großen Mitgliederzuwachses.

» mehr
Rasenmäher und Co. haben mittags Pause.
29.05.2018

Alljährlich mit Beginn des Frühjahrs häufen sich bei der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld die Anfragen in Bezug auf den Betrieb von lärmerzeugenden Geräten wie Rasenmäher, Freischneider, Motorkettensägen etc.. Insbesondere werden die Zeiten erfragt, wann solche Maschinen überhaupt betrieben werden dürfen.

» mehr

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden