FSJ Kita Sonnenblume 2020

Ortsgemeinde RüberHinweis: Nach § 5 Abs. 3 Gemeindeordnung (GemO) dürfen Wappen der Gemeinde von anderen nur mit Genehmigung der Gemeindeverwaltung verwendet werden.

 

Die Ortsgemeinde Rüber sucht für ihre dreigruppige Kindertagesstätte „Sonnenblume“ in Rüber, in der ein- bis sechsjährige Kinder betreut werden, zum 1. August 2020


einen Teilnehmer (m/w/d) am Jugendfreiwilligendienst Freiwilliges Soziales Jahr 2020/2021.


Träger des Jugendfreiwilligendienstes (FSJ) ist der Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (Informationen: www.paritaetischer-service.de).


Ziel des FSJ ist insbesondere, die soziale Kompetenz, die Persönlichkeitsbildung sowie die Bildungs- und Beschäftigungsfähigkeit der Freiwilligen zu fördern. Außerdem erhält der Teilnehmer (m/w/d) einen guten Einblick in die Arbeit einer Kindertagesstätte.


Die Teilnehmer am FSJ erhalten ein monatliches Taschengeld, einen Verpflegungszuschuss und eine Geldersatzleistung für Unterkunft. Schwerbehinderte werden bei der Auswahl bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Interesse? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen bitte bis zum 31. März 2020 an die



Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld

-Personalabteilung-, Frau Ute Endres

Marktplatz 4-6, 56751 Polch

Tel.: 02654/9402-227

E-Mail:


 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden