Ausbauarbeiten „Am Burberg“ in Trimbs gehen zügig voran!

Maifeld. Anfang Juli begann die Firma Stein, Mendig mit den Straßenausbauarbeiten an der Straße „Am Burberg“ in Trimbs. Im Rahmen einer Baustellenbesprechung besichtigten vor einigen Tagen die Vertreter der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Ortsbürgermeister Karl-Willi Grom und Vertreter der bauausführenden Firma die Baustelle und konnten sich dabei vom Fortgang der Ausbauarbeiten überzeugen.

Die Arbeiten „Am Burberg“ werden noch vor den Betriebsferien Ende Juli 2006 abgeschlossen sein. Im Anschluss daran erfolgt der Ausbau der Umgasse.

 

Die Umleitung des Verkehrs der Umgasse wird durch eine Ampelanlage über die Hauptstraße geregelt.

Die Kosten für den Ausbau der „Umgasse“ und „Am Burgberg“ belaufen sich auf rund 240.000 EUR. Für die Umgasse, als verkehrswichtige innerörtliche Straße, wurde ein Zuschuss nach dem GVFG/FAG beantragt.

In den kommenden Jahren beabsichtigt die Ortsgemeinde Trimbs die Kirchstraße ebenfalls auszubauen.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden