Kostenlose Online - Immobilien-Datenbank der WFG

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH (WFG) bietet in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeinden und Städten des Landkreises Mayen-Koblenz eine kostenlose Internetseite für die Vermarktung von Gewerbeimmobilien an. Im Internet wurde ein gemeinsames Eingangsportal geschaffen, von dem man sowohl die Gewerbeflächen-Datenbank (www.gewerbeflaechen-myk.de) als auch die neue Immobilien-Datenbank (www.immobilien-myk.de) erreicht.

 

In die Immobilien-Datenbank können jegliche Gewerbeimmobilien aus dem Landkreis Mayen-Koblenz eingestellt werden, die von privater oder öffentlicher Seite verkauft oder vermietet werden sollen. Auch Banken, Makler und Immobiliengesellschaften sollen die Möglichkeit erhalten, ihr Angebot unentgeltlich im Internet präsentieren zu können. Ansprechpartner im Gebiet der Verbandsgemeinde Maifeld ist die Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Herr Achim Schommer und Herr Achim Wierschem.

Unterschieden werden die Immobilien in der Datenbank nach Typ – ob es sich um eine Industrie- und Produktionsstätte, einen Großhandels-/Einzelhandelsbetrieb oder ein Büro- und Verwaltungsgebäude handelt. Das Datenblatt enthält Angaben zu Ansprechpartnern, Lage, Größe, bisherige Nutzung, Ansiedlungswünsche, Kosten und Besonderheiten der Immobilie, sowie Entfernungsdaten zu Autobahnen, Häfen, Bahnhöfen und Flughäfen. Außerdem können umfangreiche Bilddateien abgerufen werden.

Natürlich verkauft sich eine Immobilie nicht alleine über das Medium Internet. Auch hier ist der persönliche Kontakt zum Kunden unerlässlich. Doch per Internet können jedem Interessenten innerhalb weniger Minuten die freien und geeigneten Flächen oder Immobilien präsentiert und angeboten werden. Die WFG und die Wirtschaftsförderer der Verbandsgemeinden und Städte können mit Hilfe der Internet-Datenbank den ersten Kontakt herstellen und anschließend den Interessenten an den Eigentümer oder Makler weitervermitteln.

Für die WFG stellt die Immobilien-Datenbank ein wichtiges Instrument dar, da neben der Vermarktung von Grundstücken in Industrie- und Gewerbegebieten die „Wiederverwendung“ von ungenutzten Immobilien Priorität hat. „Freie Gewerbeflächen sind begrenzt, freie Immobilien kommen auf Grund von Insolvenz, Geschäftsaufgabe oder –verlagerung immer wieder auf den Markt. Altimmobilien stellen zudem für die Unternehmen oft eine kostengünstigere Alternative zum Neubau dar“, meint Dirk Schwindenhammer von der WFG.

 

 



Möchten Sie im Gebiet der Verbandsgemeinde Maifeld eine Gewerbeimmobilie verkaufen oder vermieten?


Dann wenden Sie sich bitte an:

 

Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch.
Achim Schommer, Tel. 02654/9402-228, E-Mail:
Achim Wierschem, Tel. 02654/9402-218, E-Mail:


Informationen gibt es auch bei der WFG Mittelrhein, Bahnhofstraße 9, 56068 Koblenz. Ansprechpartner ist Dirk Schwindenhammer, Tel. 0261/108-482, Mail .

 


 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden