Bauarbeiten an der L113 - Ortslage Trimbs: Verkehrsbehinderungen erwartet

An der Landesstraße 113 in der Ortslage Trimbs finden ab Mitte August 2008 Baumaßnahmen statt. Im Vordergrund steht eine komplette Erneuerung des Regenwasserkanals sowie eine Teilerneuerung des Schmutzwasserkanals. Maßnahmeträger ist das Abwasserwerk Maifeld.

Im Zuge der Maßnahme werden im Auftrage des Landesbetriebes Mobilität Cochem-Koblenz Straßenbauarbeiten, des Wasserversorgungszweckverbandes Maifeld-Eifel Wasserleitungsarbeiten und der RWE Energie AG Kabelverlegungsarbeiten durchgeführt.

 


Wegen zahlreichen Baumaßnahmen an der L 113 in der Ortslage von Trimbs ist ab August mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.Weiterhin erfolgt in Teilbereichen eine Gehwegverbreiterung und eine Ergänzung der Straßenbeleuchtung durch die Ortsgemeinde Trimbs.

Während der Baumaßnahme ist nur eine halbseitige Verkehrsführung mit Ampelregelung möglich. Sowohl für den örtlichen als auch für den überörtlichen Verkehr entstehen durch die Baumaßnahme Behinderungen und Wartezeiten. Insbesondere kann es zu Verzögerungen im öffentlichen Personennahverkehr und der Schülerbeförderung kommen.

Die gesamten Arbeiten werden etwa ein Jahr andauern. Die Bevölkerung wird um Verständnis für die eintretenden Verkehrsbehinderungen gebeten.

Ansprechpartner bei der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld ist Holger Rüber unter der Telefon-Nr. 02654/9402-315.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden