Brigitte Weichert und Thomas Schmitt feierten 25-jähriges Dienstjubiläum

In einer kleinen Feierstunde überreichte Bürgermeisterin Anette Moesta Brigitte Weichert und Thomas Schmitt die Dankurkunde anlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums.

Brigitte Weichert wechselte im Jahre 1979 zur Verbandsgemeinde Maifeld. Im Laufe ihres Berufslebens war sie bisher im Sozialamt und über viele Jahre in der Verbandsgemeindekasse eingesetzt. Aus privaten Gründen unterbrach sie für einige Jahre das Berufsleben und unterstützt seit dem 01. Dezember 2007 die zentrale Buchungsstelle. Kolleginnen und Kollegen schätzen ihre freundliche Art.

 


von links: stellvertretender Büroleiter Ulrich Sauerborn, Referatsleiter Stefan Völlmeke, Personalratsvorsitzender Rochus Heinrich, Jubilarin Bri-gitte Weichert, Jubilar Thomas Schmitt und Bürgermeisterin Anette Moesta.Nach seiner Wehrdienstzeit begann Thomas Schmitt am 01.08.1995 die Ausbildung als Inspektorenanwärter bei der Verbandsgemeinde Maifeld, die er im Juni 1998 abschloss. Als Mitarbeiter im Bauamt und später im Sozialamt wurde er im Jahre 2005 zur Arbeitsgemeinschaft Landkreis Mayen-Koblenz abgeordnet. Seit 17.03.2008 ist er wieder im Hause der Verbandsgemeindeverwaltung in der Verbandsgemeindekasse tätig.

Bürgermeisterin Moesta sprach den Jubilaren den Dank der Gremien und der Verwaltung aus, verbunden mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Der Gratulation schlossen sich der stellvertretende Büroleiter Ulrich Sauerborn, Referatsleiter Stefan Völlmeke sowie der Personalratsvorsitzende Rochus Heinrich an.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden