Die Lohner´s sind ausgezeichnet

Die Bäckerei „Die Lohner´s“ ist Preisträger des „Großen Preises des Mittelstandes 2008“, der von der Oskar Patzelt Stiftung vergeben wird. Die offizielle Preisverleihung fand am 27. September 2008 im Rahmen einer Gala in Düsseldorf statt. Vergangenen Donnerstag haben „Die Lohner´s“ Repräsentanten der Region, Geschäftsfreunde und leitende Mitarbeiter eingeladen, um auch mit ihnen den Preis zu feiern.

 


Seit 14 Jahren wird dieser Preis von der Oskar Patzelt Stiftung bundesweit ausgeschrieben. Rund 3.400 Unternehmen wurden 2008 bundesweit nominiert, in Rheinland-Pfalz und dem Saarland waren es 354.

Aber nur ein Unternehmen hat bei allen Kriterien überzeugt: „Die Lohner´s“! Hinsichtlich der Gesamtentwicklung des Unternehmens, der Schaffung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, der Modernisierung und Innovation, des Engagements in der Region und letztlich des Services und der Kundennähe waren „Die Lohners“ vorne.

„Wir sind sehr stolz auf die Verleihung des „Großen Preis des Mittelstandes“. Ohne unsere Mitarbeiter hätten wir dies allerdings nicht geschafft“, sagte der Unternehmer Achim Lohner.

Auch der Gratulant Landrat Albert Berg-Winters ist stolz, dass ein Unternehmen aus dem Kreis Mayen-Koblenz diesen Preis erhalten hat: „Die Lohners haben es durch die Symbiose von fachlichem Können, großem persönlichen Engagement und dem familiären Unternehmergeist geschafft, ein Vorzeigeunternehmen der Region zu werden“.

Am vergangenen Sonntag kam eine weitere Auszeichnung hinzu: „Die Lohner´s“ belegten Platz zwei des „Stollen-Zacharias“ für kreative Öffentlichkeitsarbeit und erfolgreiches Stollen-Marketing.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden