Griesson - de Beukelaer erhält CMA-Gütezeichen

Das gesamte Leicht&Cross-Sortiment des Süß- und Salzbackwarenherstellers Griesson – de Beukelaer ist jetzt mit dem Gütezeichen der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft prämiert worden. Die Varianten Weizen, Biomehrkorn, Knusperbrot Vital Roggen und Balace erzielten bei der CMA-Prüfung jeweils Bestnoten und dürfen das renomierte Prüfsiegel führen.

 


Das bekannte CMA-Gütezeichen kennzeichnet Agrarerzeugnisse, die sehr strengen Qualitätskontrollen unterliegen. Eine neutral geprüfte Markenqualität ist bei allen Produkten, die diese Auszeichnung führen, gesichert. Aussehen, Geschmack, Geruch, Beschaffenheit und Konsistenz sind die Prüfparameter.

Neben dieser Auszeichnung erhielt Griesson – de Beukelaer bereits zum 20. Mal den „Preis der Besten“, der von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft verliehen wird.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden