Informationsabend über die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule Maifeld in Polch

Wir laden alle interessierten Eltern und Erziehungsberechtigten zu einem Informationsabend am Mittwoch, 12. November 2008, um 19:00 Uhr in die Realschule Polch, Dechant-Riegel-Straße in Polch ein.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

zur Zeit erfolgen intensive Vorbereitungen zur Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule Maifeld (IGS) in Polch mit Beginn des Schuljahres 2009/2010 (Schulbeginn: 24.08.2009). Eine Errichtungsoption wurde bereits erteilt. Der Verbandsgemeinderat Maifeld und der Kreistag Mayen-Koblenz haben die Einrichtung einer IGS befürwortet. Eine Arbeitsgruppe unter Federführung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Koblenz erarbeitet ein pädagogisches Konzept.

 


Die IGS soll mindestens 4-zügig (mindestens 91 Schülerinnen und Schüler) in der 5. Klasse beginnen. Außerdem wurde für die IGS ein Antrag auf Ganztagsschule in Angebotsform gestellt. Deshalb ist die Zahl der Anmeldungen von wesentlicher Bedeutung.

Wir laden Sie daher zu einem Informationsabend für

Mittwoch, 12. November,
19:00 Uhr in die Realschule Polch,
Dechant-Riegel-Straße


ein.

An diesem Abend werden Sie über das pädagogische Konzept und die Rahmenbedingungen der geplanten IGS unterrichtet. Vertreter der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (Schulaufsicht), der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld werden informieren und für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung stehen.


ANETTE MOESTA
Bürgermeisterin der
Verbandsgemeinde Maifeld               


MARGOT ELSNER
Leitende Regierungsschuldirektorin ADD Koblenz
Leiterin Projektgruppe IGS

 

 

 

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden