Neu formiertes Ju-X-Team stellt sich vor

Im Laufe des Jahres 2008 hat sich das Ju+X-Team der Verbandsgemeinde Maifeld durch Personalwechsel in seiner Zusammensetzung verändert. Das Ju+X-Team besteht nun aus den Jugendkoordinatoren Stefanie Freitag und Berno Justrie und den Schulsozialarbeiterinnen Diane Junglas und Gertrud Berressem.

Diese vier engagierten Mitarbeiter arbeiten daran, die Lebenswelt von Familien mit Kindern und jungen Heranwachsenden in der Verbandsgemeinde Maifeld durch viele Angebote zu verbessern. Im Jahr 2008 standen deshalb viele Aktionen auf dem Programm, die gerne von den Kinder angenommen wurden:

 


Neu formiertes Ju-X-Team stellt sich vorNeben dem Maifelder Kino Open Air und dem Maifelder Kindertag erhielten auch die  Ferienprogramme wieder viel Zuspruch. Beim Osterferienprogramm bastelten die Kinder unter dem Motto „Osterspaß“, außerdem fand ein Graffiti- und Breakdanceworkshop statt. Natürlich kümmerte sich das Ju + X-Team auch in den Sommerferien um die Kids.
Nun steht noch die Weihnachtsaktion an, die am 29. November in Ochtendung und am 13. Dezember in Polch stattfindet.

„Wir freuen uns auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der neuen Zusammenset-zung des Teams. Wir sind zuversichtlich mit unserem Team ein breites Spektrum an Angeboten für Kinder und Jugendliche umsetzen zu können. Die steigenden Teilnehmer-zahlen und die positive Resonanz auf die bestehenden Angebote für Kinder und Jugendli-che zeigt uns, dass solche Angebote innerhalb der Verbandsgemeinde Maifeld gewünscht sind und ein Bedarf besteht“, sagte das Ju+X-Team.

Auch im Jahr 2009 werden die vier daher wieder viele Aktionen für die Kinder und Jugendlichen organisieren. Highlights für das kommende Jahr sind das 3. Maifelder Kino Open-Air am 29. Mai in Kalt und zusätzliche Kunstworkshops, zum Beispiel Comic- und Mangazeichnen. Auch ein Musikworkshop mit Musikvideodreh für Jugendliche wird angeboten. Außerdem werden für Kinder im Grundschulalter die Oster- und Herbstferienprogramme erweitert.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden