Prüfung der Standsicherheit der Grabmale auf den Friedhöfen im Bereich der Verbandsgemeinde Maifeld (außer Polch und Ruitsch)

Durch die Gartenbauberufsgenossenschaft Kassel wurde die bisherige Prüfung der Standsicherheit der Grabmale beanstandet. Die Gremien der Städte bzw. Ortsgemeinden haben daher beschlossen, die Prüfung der Standsicherheit an den Grabmalen durch einen Sachkundigen durchführen zu lassen.

 


Dieser führt in der Zeit vom 16. bis 24.10.2008 mit einem Meßgerät die Prüfung der Standsicherheit an den Grabmalen auf den Friedhöfen im Bereich der Verbandsgemeinde Maifeld (außer Polch und Ruitsch) durch. Ist die Standsicherheit nicht mehr gegeben, wird durch Warnaufkleber an den Grabmalen auf die Mängel hingewiesen und zur Instandsetzung aufgefordert.

Ihre
Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden