Rückblick Maifelder Kindertag am 01.08.2008

Gute Stimmung gab es beim 2. Maifelder Kindertag, den die Verbandsgemeinde Maifeld und der Erlebnishof Arche zum 2. Mal in Naunheim ausrichteten.

Viele Besucher, vor allem Familien mit Kindern, lernten so Spuren von Landleben kennen sowie Attraktionen und Unterhaltungsangebote. Ob Strohburg, Bilderrahmen bemalen, Bauern-Olympiade oder die Hoftiere ansehen. Für jeden war etwas dabei. Die Veranstalter hatten sich vieles einfallen lassen und die enorme Besucherzahl zeigte, dass dies der richtige Weg war.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten die Eigentümer Beate und Max Krechel mit dem Team des Erlebnishofes Arche.

Mit freundlicher Unterstützung:
VR Bank Rhein-Mosel eG, RWE, Kreissparkasse Mayen, EVM, Röhrig-Forum, Vulkanpark, Griesson – de Beukelaer und Fahrzeuglackierung Frank Gerardy

 
Für Unterhaltung sorgte auch das Maifelder Jugendblasorchster.
Für Unterhaltung sorgte auch das Maifelder Jugendblasorchster.
Die Prinzen-Hüpfburg besonders beliebt bei den kleinen Gästen.
Die Prinzen-Hüpfburg besonders beliebt bei den kleinen Gästen.
Sportliche „Höchstleistungen“ wurde beim Biathlon am EVM-Promotionmobil verlangt.
Sportliche „Höchstleistungen“ wurde beim Biathlon am EVM-Promotionmobil verlangt.
Wie zu Urgroßmutters Zeiten, das Kuhmelken eine Station der Bauern-Olympiade.
Wie zu Urgroßmutters Zeiten, das Kuhmelken eine Station der Bauern-Olympiade.
Eine Station der Bauern-Olympiade das Traktorfahren unter Anleitung des Fördervereins der Kindertagesstätte Löwenzahn.
Eine Station der Bauern-Olympiade das Traktorfahren unter Anleitung des Fördervereins der Kindertagesstätte Löwenzahn.
Am Stand des Ju + X Teams der Verbandsgemeinde Maifeld gab es verschiedene Malaktionen.
Am Stand des Ju + X Teams der Verbandsgemeinde Maifeld gab es verschiedene Malaktionen.
„Das Gestern zu heute gemacht“ am Infostand Heimatmuseum Christinas Stube mit Gisela Ackermann-Minwegen.
„Das Gestern zu heute gemacht“ am Infostand Heimatmuseum Christinas Stube mit Gisela Ackermann-Minwegen.
Die Kinder der Kindertagesstätte Löwenzahn, Pillig, beim Auftritt „Tanzen und Singen“ unter Leitung von Gisela Hens.
Die Kinder der Kindertagesstätte Löwenzahn, Pillig, beim Auftritt „Tanzen und Singen“ unter Leitung von Gisela Hens.
Ob groß oder klein alle staunten beim Seil drehen von Hans Peter Liesenfeld.
Ob groß oder klein alle staunten beim Seil drehen von Hans Peter Liesenfeld.
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden