Auch im Alter selbstbestimmt leben

Seit zwölf Jahren setzt sich der Maifelder Seniorenbeirat für die Interessen und Belange der Maifelder Seniorinnen und Senioren ein. Ins Leben gerufen wurde er im Jahr 1999 durch einstimmigen Beschluss des Verbandsgemeinderates. Für jeweils fünf Jahre berufen, ist nunmehr bereits der dritte Seniorenbeirat im Amt. Er besteht aus 12 Seniorinnen und Senioren des Maifeldes, die als Grundvoraussetzung das 60. Lebensjahr überschritten haben müssen. Beratend zur Seite stehen dem Seniorenbeirat Vertreter der örtlichen Pflegeheime und Sozialstationen sowie die beiden Seniorenkoordinatoren der Verbandsgemeindeverwaltung.

 


Wichtige Ziele der Arbeit des Seniorenbeirates sind die Verbesserung der Stellung älterer Menschen in der Gesellschaft und Familie, Verbesserungen bei der Führung eines selbstbestimmten Lebens im Alter und das Vorantreiben eines solidarischen Dialoges der Generationen. Nicht zuletzt sollen aber auch die Bedürfnisse der Senioren als Verbraucher gestärkt und geschützt werden. Viele Projekte und Veranstaltungen hat der Beirat in den vergangenen zwölf Jahren auf den Weg gebracht. Neben den Maifelder Seniorentagen und den Seniorensicherheitsberatern gehört dazu auch die Etablierung von Koordinatoren der Seniorenarbeit auf Verbandsgemeindeebene. Noch ganz neu ist das Maifelder Seniorentaxi, das am 2. Mai als Pilotprojekt für Münstermaifeld und die umliegenden Orte an den Start gegangen ist. Es soll Bürgerinnen und Bürgern ab dem vollendeten 75. Lebensjahr und Schwerbehinderten mit einer außergewöhnlichen Gehbehinderung ermöglichen, durch vergünstigte Nutzung eines Taxis z.B. Einkäufe und Arztbesuche in Münstermaifeld zu erledigen.
Auch für die nächsten Monate hat sich das Gremium wieder viel vorgenommen. So werden vom 6. bis 9. Juni Kurse angeboten, die älteren Menschen Hilfe beim Einstieg in den Umgang mit PC und Internet geben. In der Vortragsreihe „Aktiver Herbst für Senioren“ geht es ab September/Oktober um so unterschiedliche Themen wie Vorsorgevollmacht, Wohnen im Alter und Ernährungsberatung.

 

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden