Maifelder Jugenddiplom startet mit dem Workshop "Politik für Kids"

Was macht ein Parlament? Wofür braucht man einen Bürgermeister? Und was hat es mit der Demokratie auf sich? Diesen und weiteren Fragen widmet sich der Workshop „Politik für Kids“, mit dem Bürgermeister Maximilian Mumm am Freitag, 1. April, das erste Maifelder Zukunftsdiplom eröffnet. 20 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren können teilnehmen. Sie haben Gelegenheit, in die Rolle von Politikern zu schlüpfen und dürfen zum Beispiel einmal auf dem Stuhl des Bürgermeisters Platz nehmen.

 


Dabei können sie auch hinterfragen, wie kinderfreundlich unsere Verbandsgemeinde ist. Bei einer Wahl erfahren die jungen Nachwuchspolitiker dann, ob ihr Konzept bei den Wählern Anklang findet oder nicht.

Anmeldungen zum Workshop Politik für Kids, aber auch für alle anderen Workshops des Maifelder Zukunftsdiploms an: Marc BattenfeldTelefon 02654/9402-202. Bitte geben Sie dabei Namen, Alter, Adresse und Kontakt (Telefonnummer oder Emailadresse) an.

 

Weitere Informationen zum Maifelder Zukunftsdiplom finden Sie auf der Homepage des Ju-X Teams: www.jux-maifeld.de

 

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden