Metternich schaffte 1. Platz und Sprung in den Gebietsentscheid

Metternich, 250 Einwohner starker Stadtteil von Münstermaifeld, hat im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2011 den Sprung in die nächste Runde geschafft. Die Ortschaft qualifizierte sich als Sieger der Hauptklasse A im Kreisentscheid für den Gebietsentscheid. Damit wird Metternich neben Niederfell und Saffig den Kreis MYK vertreten.

 


Die Besichtigungskommission lobte in Metternich besonders die schöne alte Bausubstanz. Polch-Ruitsch erreichte den 3. Platz in der Hauptklasse Gruppe A, Rüber wurde Dritter in der Sonderklasse. Bereits in den Jahren 2001 und 2002 hatte Metternich am Wettbewerb teilgenommen und ´01 den zweiten Platz in der Hauptklasse erreicht.

Die Kommission, die jetzt in den Dörfern unterwegs war, lobte in Metternich besonders die schöne alte Bausubstanz, das rege Vereins- und kulturelle Leben. So werden Dorfverschönerungsmaßnahmen oft auch als Gemeinschaftsarbeiten mit den Vereinen erledigt und für den Schrumpfbach gibt es Patenschaften. Im Vereinswettbewerb 2011 wurden die Metternicher Frauengemeinschaft und der Gesellenverein mit 500 Euro ausgezeichnet. Belohnt wurden damit die Neugestaltung des Friedhofs, die Eigenleistung beim Bau des Bürgerhauses, die Patenschaft Spielplatz und Schrumpfbach, die Unterhaltung von Wanderwegen und Bänken, die Arbeiten am neuen Bolzplatz sowie am Weg mit Grillplatz und Gerätehaus.

Für den Kinderspielplatz und Schrumpfbach gibt es Patenschaften.Weitere Ergebnisse Vereinswettbewerb:
Sportverein Ruitsch-Kerben 200 Euro für das Befestigen von Gehwegen, den Einbau von 80 Tonnen Basaltlava auf dem Parkplatz, das Errichten von Theke und Ausschankanlage im Gemeinschaftsraum, den Bau eines Unterstandes sowie eines Aufenthaltplatzes am Sportplatz. Interessengemeinschaft Ruitsch 300 Euro Prämie für Um- und Ausbau des ehemaligen Raiffeisengebäudes zum „Bürgertreff Off´m Eck“ , das Errichten einer Außengrillstelle sowie die Außenbepflasterung des Eingangsbereichs zur Grillhütte auf dem Oberberg. Rentnergruppe Mertloch 300 EUR Sanierungsarbeiten an der Heilig-Kreuz-Kapelle und Pflegearbeiten im Umfeld. Maifelder Sportverein Mertloch 200 EUR für Umfeldgestaltung am Sportplatz. SV Laetitia 1946 Rüber 200 EUR für Modernisierung und Sanierung der Sportanlage. SV 1930 Gering-Kollig-Einig 200 EUR für Erneuerung der Zaunanlage am Sportplatz. IG Kinderspielplatz Gering 400 EUR für Erneuerung und Sanierung des Kinderspielplatzes. Mittelalterkinder Gering 200 EUR für „Die Mittelalterkinder machen weiter – der Nachrichten-Esel kommt!“ Schützenverein 1883 Einig 200 EUR für Gestaltung der Freifläche „Auf der Wiese“ mit Boule-Anlage, Tischtennisplatte und Ruhebank.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden