Schwimmer ließen sich vom Wetter nicht abschrecken

Seepferdchen, Bronze und Silber waren die begehrtesten Abzeichen beim Workshop Schwimmabzeichen im Rahmen des Maifelder Zukunftsdiploms. Trotz widriger Wetterverhältnisse trafen sich 18 Kinder im Freibad Münstermaifeld, um dort eines der begehrten Schwimmabzeichen zu erlangen. Egal ob Seepferdchen, Bronze oder Silber - jedes Kind stellte sich den maritimen Herausforderungen.

 


Workshop SchwimmabzeichenDie DLRG Trainerinnen Anne Fuchs und Diane Regnier prüften Tauch-, Schwimm- und Sprungfähigkeiten der Teilnehmer. Der spätere zweite Termin konnte bei wesentlich besserem Wetter durchgeführt werden, sodass die meisten Kinder ihr Abzeichen nach erfolgreicher Abfrage der Baderegeln bereits ausgehändigt bekamen.
Der Dank des Ju+X Teams der Verbandsgemeinde Maifeld geht an die Stadt Münstermaifeld, die den Teilnehmern des Zukunftsdiploms den Eintritt für die beiden Schwimmtermine erlassen hat.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden