Der neue Erlebnisführer gibt Tipps für den Urlaub zu Hause

Wie wäre es mit einem Urlaub zu Hause? Von der eigenen „Ferienwohnung“ aus können Sie bequem die nähere und weitere Umgebung erforschen. Bei der Auswahl der Ziele hilft der neue Erlebnisführer der Verbandsgemeinde Maifeld, der gerade neu aufgelegt wurde. Im handlichen Taschenformat enthält er wichtige Infos wie Öffnungszeiten oder Kontakte und kann bei jeder Besuchstour mit dabei sein.

 


Diese Grafik hilft beispielsweise bei der Besuchstour durch das schöne Münstermaifeld.Was ist in der Ferienregion Maifeld unbedingt sehenswert? Welche Hotels und Pensionen, Ferienwohnungen und –häuser, Restaurants, Gaststätten und Cafés gibt es? Der Erlebnisführer der Verbandsgemeinde Maifeld gibt Auskunft.
In dem gut 80 Seiten starken Heft finden Sie auch einen Fahrplan des Burgenbusses, der als RegioRadler das Maifeld und die Mosel verbindet, sowie einen Hinweis auf den neuen Reisemobilplatz Münstermaifeld. Sehr interessant ist sicher der Gang durch Münstermaifelds Altstadt. Die Grafik im Innenteil des Erlebnisführers schlägt zwei Routen durch die historische Stadt vor: Knapp ein bzw. knapp zwei Kilometer lang, führen sie entlang der Münstermaifelder Schönheiten und Geschäfte.

Die touristische Informationsbroschüre im praktischen Taschenformat wurde neu aufgelegt.Den neuen Erlebnisführer der Verbandsgemeinde Maifeld gibt es kostenlos im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Maifeld in Polch, im Gemeindebüro Ochtendung sowie in Münstermaifeld in der neuen Tourist Information Maifeld und im Informationsbüro der Stadt. Außerdem liegt die Informationsbroschüre an vielen touristischen Anlaufstellen wie der Burg Eltz und der Burg Pyrmont sowie Restaurants und Cafés aus.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden