Bald steht das Christkind vor der Tür: Advents- und Weihnachtsmärkte auf dem Maifeld

Freuen Sie sich auf die Advents- und Weihnachtsmärkte. Den Auftakt macht am Sonntag, 24. November, von 10 - 18 Uhr der Katharinenmarkt in Polch.

 


Im Jahr des 25-jährigen Stadtjubiläums feiert auch der Katharinenmarkt ein Jubiläum: Bereits seit 20 Jahren ist der beliebte Markt eine feste Größe in der Vorweihnachtszeit. Über 150 Aussteller und die ortsansässigen Vereine sind dabei. Mit etwas Glück kann ein Gewinn aus der großen Verlosung der Werbegemeinschaft Polch mit nach Hause genommen werden. Auf die Kinder wartet das Karussell. Puppen- und Spielzeugfreunde sind herzlich eingeladen, das Museum im Stadthaus zu besuchen.
Adventsmarkt in Münstermaifeld am 01. Dezember, 14 - 22 Uhr
Der älteste Weihnachtsmarkt auf dem Maifeld bietet vorweihnachtliche Atmosphäre um den Alten Marktplatz. Das Heimat- und Erlebnismuseum hat geöffnet. Für die kleinen Gäste findet in der Zeit von 14:00 Uhr bis 17 Uhr in der Alten Probstei ein besonderes Weihnachtsprogramm statt.
Weihnachtsbaumschmücken in Polch-Ruitsch  am 01.Dezember 2012
Auf dem Dorfplatz treffen sich am Samstag, 01.12.2012, ab 15:00 Uhr die  Ruitscher Kinder zum gemeinsamen Weihnachtsbaumschmücken. Veranstalter ist die Elterninitiative Ruitscher Kinderkirmes "KiKi".
Adventsbasar in Trimbs am 02. Dezember
Am Sonntag, 02.12.2012, findet der traditionelle Adventsbasar der Katholischen Frauengemeinschaft Trimbs statt. Im Bürgerhaus  „Alte Schule" bieten die Frauen am Sonntagnachmittag Kaffee und Kuchen, Selbstgemachtes aus der Weihnachtsbäckerei, leckere Liköre und viele Handarbeitsartikel an.
Weihnachtstreff in Naunheim am 02. Dezember, ab 10 Uhr
Im Hof und im Saal des Bürgerhauses gibt es einen kleinen aber feinen Weihnachtstreff. Mit Frühschoppen,  Mittagsverpflegung sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Ein Besuch des Nikolaus ist auch vorgesehen.
Weihnachtsmarkt in Ochtendung am 08./09. Dezember, Sa., 17 - 22 Uhr, So., 12 - 18 Uhr
Ortsbürgermeisterin Rita Hirsch eröffnet den neu aufgestellten Weihnachtsmarkt am Samstag um 17 Uhr. Anschließend begleiten die Kinder der Musikschule Böckling und die Musikgruppe Korn mit Theo Rohm das Marktgeschehen auf dem festlich geschmückten Raiffeisenplatz, wo schöne weihnachtliche Präsente angeboten werden. Für Sonntag sind Vorträge der Jungen und Mädchen der Grund- und Ganztagsschule, viel Musik und Gesang und der Besuch des Nikolaus vorgesehen. Der Markt endet mit der großen, kostenlosen Verlosung um 18.00 Uhr.
Weihnachtsmarkt in Mörz am 08./09. Dezember, Sa., 12 - 19 Uhr, So., 10 - 18 Uhr
In der Ortsmitte werden Kunsthandwerk und Geschenkartikel angeboten. Außerdem locken in den historischen Gehöften die Töpfereien, das Atelier, der Kreativhof sowie das Scheunen- und Blumenlädchen samt Café Toscana mit ihren Produkten. Die Calmonter Alphornbläser sorgen für feierliche Musik. Es gibt Kaffee und Kuchen, Waffeln und Deftiges (u. a. den legendären Reibekuchen), Glühwein, Christstollen und frisches Brot aus dem Backes. Die Kinder können sich auf das Nostalgie-Dampfkarussel und den Besuch des Nikolaus freuen.
Weihnachtsmarkt in Wierschem am 16. Dezember, 11 – 18 Uhr
Kleiner, feiner Weihnachtsmarkt rund um die Töpferei  „Pott und Deckel". Dieses Jahr zum ersten Mal mit großer Verlosung. Lose erhalten die Besucher kostenlos bei einem Einkauf bei den Ausstellern.  Entlang der Burstraße bieten die Frauengemeinschaft und der Spielmannszug Wierschem Waffeln, Glühwein und mehr.  Für die musikalische Unterhaltung sorgt der Spielmannszug Wierschem. An verschiedenen Ständen stehen Keramik, Schmuck, Kerzen und Weihnachtsbäume zum Verkauf.
Weihnachtsmarkt in Gappenach am 01./02. Dezember, Sa. + So. 14 - 20 Uhr
Im Café Kostbar und der Nachbarschaft gibt Marktstände mit Kunsthandwerk und Kulinarischem. Dazu bietet
Lulo Reinhardt ein Soloprogramm der Gypsy Musik am Samstag, 01.12.2012, von 16-17 Uhr bei freiem Eintritt.
Der Erlös der Gastronomie geht zu 100% an die Kinderhilfe Afghanistan.
Weihnachtsmarkt in Lonnig am Sonntag, 02. Dezember
Mit Vorführungen des Kindergartens und der Grundschule.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden