Zentrum Historisches Maifeld: Beim Adventsmarkt können Besucher einen Blick auf die Baustelle werfen

Haben Sie den Maifeldwein schon probiert? Während des Münstermaifelder Adventsmarktes am Samstag, 1. Dezember, bietet sich im Rosengarten Gelegenheit dazu. Für diese Veranstaltung haben sich die Tourist-Information Maifeld und die Stadt Münstermaifeld etwas Besonderes einfallen lassen.

 


Die Besucher des Adventsmarktes können das historische Gebäude der Propstei II besichtigen, das zurzeit umgebaut wird. In der Zeit von 15 Uhr bis 20 Uhr haben sie Gelegenheit, einen Blick in das Gebäude zu werfen und sich dabei über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten sowie über die künftige Nutzung als Zentrum Historisches Maifeld zu informieren.

Im Eingangsbereich des Gebäudes erhalten die Besucher darüber hinaus Informationen über Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten in der Ferienregion Maifeld sowie die Termine der Veranstaltungshighlights 2013. Mit Winzerstollen und Traditionsstollen der Firma „Die Lohner’s“ und Wein des Maifelds warten kleine kulinarische Genüsse zur Weihnachtszeit am Probierstand auf die Gäste.

Wer sein Glück versuchen will, kann am Gewinnspiel teilnehmen. Geboten werden attraktive Preise wie zum Beispiel das Maifeld Kochbuch, ein Gutschein für eine kulinarische Stadtführung und vieles mehr.

Alle Einnahmen an diesem Tag dienen zur Mitfinanzierung des archäologischen Museums im Kellergewölbe.

Die Tourist-Information Maifeld und die Stadt Münstermaifeld freuen sich auf Ihren Besuch!

 

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden