Anke Sattler verstärkt das Team der Schulsozialarbeiterinnen

Willkommen im Team der Schulsozialarbeiter der Verbandsgemeinde Maifeld: Bürgermeister Maximilian Mumm begrüßte als neue Mitarbeiterin Diplom-Pädagogin Anke Sattler, die zum 01. August die Nachfolge von Vera Fabry angetreten hat. Die junge Koblenzerin ergänzt das Team der Schulsozialarbeiterinnen der Verbandsgemeinde Maifeld und wird das Kurfürst-Balduin-Gymnasium in Münstermaifeld betreuen.

 


Bürgermeister Maximilian Mumm und das Team der Schulsozialarbeiterinnen mit Anke Sattler (rechts).Zu den Aufgaben der Schulsozialarbeiterinnen gehören neben der gezielten Einzelfallhilfe für Schülerinnen und Schüler unter anderem pädagogische Gruppenangebote und Projekte. Außerdem dienen sie als Ansprechpartner für Eltern und Lehrer. Das Projekt wird aus Mitteln des Bildungs- und Teilhabepaketes der Bundesregierung sowie zu 30 Prozent aus Mitteln der Verbandsgemeinde Maifeld finanziert und ist zunächst bis Ende 2014 befristet.

Zu erreichen sind die pädagogischen Fachkräfte unter den folgenden Kontaktdaten.

Anke Sattler: Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld, 0171/9729758,
Sonja Brungs: Grundschulen St. Babara Welling, St. Jakobus der Ältere Lonnig, St. Martin Ochtendung,
0171/9733213,
Franziska Kohlbecker: Grundschulen St. Martin Mertloch, Sankt Georg Polch, Stephanus-Schule Polch,
0171/9732404,
Gertrud Berressem: Integrierte Gesamtschule Maifeld und Realschule plus Polch,  0151 / 147 183 39,
Diane Regnier:  Grundschule Cusanusschule Münstermaifeld, 0171/1242375,

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden