DJK Ochtendung gewann das Tennisturnier der Verbandgemeinde Maifeld 2013

Zum vierten Mal hintereinander hat die DJK Ochtendung das Tennisturnier der Verbandgemeinde Maifeld gewonnen. Den zweiten Platz errang der VfB Polch vor dem TC Münstermaifeld und dem Wellinger TC. Der 1. Beigeordnete der Verbandsgemeinde Maifeld, Franz Schmitz, nahm am Sonntag in Vertretung für Bürgermeister Maximilian Mumm die Siegerehrung vor und überreichte Urkunden wie Preise.

 


Die Finalisten Herren 100Der Tennisclub Münstermaifeld war in diesem Jahr Ausrichter des Tennisturniers der Verbandgemeinde Maifeld. Mit insgesamt 41 Nennungen gab es eine gute Beteiligung der Spielerinnen und Spieler der Tennisvereine aus Münstermaifeld, Ochtendung, Polch und Welling, die schließlich in sechs Altersgruppen den Wanderpokal der Verbandgemeinde ausspielten.
Die Finalisten Damen 100Bei nahezu uneingeschränkt guten äußeren Bedingungen konnten insgesamt 36 Partien ausgetragen werden. Insbesondere bei den Halbfinals und Finals am Samstag und Sonntag war das Zuschauerinteresse auf der Tennisanlage am Pilliger Weg in Münstermaifeld groß. Die Favoriten waren im Vorfeld bekannt und mancher wünschte sich die eine oder andere Überraschung.

Die Finalisten Herren 120Hoffnungen und Enttäuschungen lagen nahe beieinander, wie immer im sportlichen Wettstreit.
Die Finalisten Herren 70 Schließlich setzte sich der Favorit durch und die DJK Ochtendung konnte erneut Verbandgemeindemeister werden.
Die Finalisten Jungen U 18Bei der abschließenden Siegerehrung gratulierte der 1. Beigeordnete Franz Schmitz auch dem VfB Polch, TC Münstermaifeld und Wellinger TC zu den jeweiligen Platzierungen.
Die Finalisten Mädchen U 18
Die Tennisfamilie auf dem Maifeld kennt sich und so ergaben sich neben den eigentlichen Spielen zahlreiche Begegnungen und Gespräche außerhalb des Platzes bei Grillware oder Kaffee und Kuchen. Auch zu diesen Kontakten will das Verbandgemeindeturnier beitragen.

Siegerehrung mit dem 1. Beigeordneten Franz Schmitz.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden