Newsübersicht

Helau, Alaaf, Maju
2020-02-11

So viele Karnevalsumzüge gab es auf dem Maifeld wohl noch nie. In der Zeit vom 14. bis 25. Februar heißt es bei uns sage und schreibe neunmal: „De Zuch kimmt“! Hier finden Sie eine Aufstellung der närrischen Maifelder Umzüge. Viel Spaß beim Sehen, Staunen, Schunkeln und Mitsingen.

>> more
Fußball im Käfig
2020-02-11

„Ab in den Court“ hieß es bei der neunten Sportnacht für Kinder und Jugendliche. In der Sporthalle des Kurfürst-Balduin-Gymnasiums in Münstermaifeld trugen an diesem Abend Mannschaften mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Alter von zehn bis 18 Jahren ein Cage-Soccer-Turnier aus. Pro Team traten jeweils drei Kicker und zwei Auswechselspieler(innen) in einem ca. 200 Quadratmeter großen Käfig an. Dabei wurde mit Bande und ohne Torwart gekickt.

>> more
Ein Seeotter, gemalt von Joseph Wolf.
2020-02-10

Joseph Wolf gilt als einer der bedeutendsten Tiermaler des 19. Jahrhunderts. Doch kaum einer weiß, dass der berühmte Künstler vor 200 Jahren in Mörz geboren wurde. Die letzten 50 Jahre seines Lebens verbrachte Wolf als hochangesehener Künstler in London, seiner Maifelder Heimat aber blieb er immer treu und besuchte bis zu seinem Tod 1899 alljährlich seine Familie in Mörz. Sein Heimatort gedenkt dem großen Sohn mit einem Joseph-Wolf-Jahr unter der Schirmherrschaft von Thomas Anders.

>> more
Für @viedel gibt es Förderung in Millionenhöhe.
2020-01-28

Minister Roger Lewentz kommt öfter mit guten Nachrichten in die Verbandsgemeinde Maifeld, diesmal jedoch war sein Besuch besonders heiß ersehnt, ging es doch gleich um mehrere Millionen Euro. Als er am vergangenen Freitag einen Förderbescheid über 3,78 Millionen Euro an Stadtbürgermeister Gerd Klasen überreichte, war die Erleichterung förmlich zu spüren. Jetzt darf die Architektenleistung ausgeschrieben und der Bauantrag gestellt werden. @viedel wechselt von der Planungs- in die Realisierungsphase.

» mehr
Turnier für junge Fußballhelden
2020-01-23

Willkommen zur Maifelder Sportnacht am Freitag, 31. Januar: In der Turnhalle des Kurfürst-Balduin-Gymnasium Münstermaifeld findet am letzten Freitag im Januar das beliebte Cage Soccer Turnier für die jungen Maifelder Fußballerinnen und Fußballer statt. Gut geschützt in der Halle ist der Spaß am runden Leder komplett wetterunabhängig und bei der passenden Musik kommen die Kicker richtig in Fahrt.

» mehr
Aktuelle Gesetzesänderungen werden vorgestellt.
2020-01-23

Um Gesetzesänderungen zur Migrationspolitik geht es in der Veranstaltung „Das Migrationspaket – rechtliche Änderungen für Asylsuchende und anerkannte Schutzberechtigte“, die am Donnerstag, 13. Februar, von 18.30 Uhr bis 21 Uhr im Gemeindezentrum St. Martin in Ochtendung, Hospitalstraße 10, stattfindet. Referent ist Rechtsanwalt Arta Djahanschiri aus Mainz (www.rabusch-mz.de/rechtsanwaelte/arta-djahanschiri/), spezialisiert auf Asyl-, Ausländer-, Staatsangehörigkeits- und Arbeitsrecht. Außerdem werden Vertreter der Ausländerbehörde der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz sowie der Asylverfahrensberatung des Diakonischen Werkes des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz aus ihrer Praxis berichten.

» mehr
Anmeldetermine für die Grundschule
2020-01-21

Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, d.h. nach dem 31. August 2014 geboren sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden. Die Entscheidung trifft die Schulleiterin oder der Schulleiter im Benehmen mit der Schulärztin oder dem Schularzt. Eine Verpflichtung zur Anmeldung zum Besuch der Grundschule besteht für diese Kinder zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht. Die Schulpflicht besteht erst ab dem Schuljahr 2021/2022.

» mehr
Paul Nobbe braucht noch sechs Medaillen, dann hat er die 150 voll.
2020-01-21

Das soll ihm mal einer nachmachen: Mit 65 ging Paul Nobbe aus Welling in Rente. Doch statt sich auszuruhen, legte der dreifache Ingenieur für Maschinenbau, Schweißfach und Aluminium  dann erst richtig los, mit Sport. 30 Jahre und exakt 144 Medaillen bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften liegen zwischen dem damaligen Rentenbeginn und heute. Darunter allein 95 Goldmedaillen. Paul Nobbe feierte jetzt seinen 95. Geburtstag im Kreise von Familie und Freunden und strebt für die Zukunft runde Zahlen an: 150 Medaillen, darunter 100 Goldmedaillen, sollen es insgesamt werden. Bürgermeister Maximilian Mumm und Ortsbürgermeister Manfred Gerner drücken ihm dafür ebenso wie Ehefrau Birgitta, seine drei Kinder, sechs Enkel und vier Urenkel die Daumen.

» mehr
Ordensverleihung durch Bürgermeister Maximilian Mumm.
2020-01-14

Andere Orden hat er schon, jetzt kommt mit dem Krombiere Jeck-Orden die höchste karnevalistische Auszeichnung dazu, die das Maifeld zu vergeben hat: Hans-Werner Durben aus Einig, Elferratsmitglied und Vizepräsident der KG Rot-Weiß Münstermaifeld, ist der neue Maifelder Krombiere Jeck. Die Ordensverleihung durch Bürgermeister Maximilian Mumm war der mit Spannung erwartete Höhepunkt des 15. Maifelder Narrentreffens im Forum Polch.

» mehr
15. Maifelder Narrentreffen
2020-01-14

Mit einem Mammutprogramm begeisterte das 15. Maifelder Narrentreffen im Polcher Forum. Neben zwei schönen Vorträgen gab es jede Menge tolle und herausragende Tanzvorstellungen. Außer den Gardetänzen beeindruckten auch die Showdarbietungen, die teilweise viel Akrobatik und ganze Choreografien boten. Eindrücke von der vierstündigen Veranstaltung:


» mehr
Dorffunk
2019-12-19

Wie kann digitale Kommunikation beim gelingenden Miteinander im Dorf helfen? Dieser Frage hat sich das Fraunhofer-Institut in Kaiserslautern vor fünf Jahren angenommen und zusammen mit zwei Modellkommunen (Betzdorf im Kreis Altenkirchen und Eisenberg im Donnersbergkreis) digitale Lösungen zur Kommunikation im Dorf entwickelt. Herausgekommen ist eine App. „Dorffunk“ heißt sie und soll ermöglichen, Informationen im Dorf schnell und unkompliziert weiterzugeben.

» mehr
WIFI4rlp
2019-12-17

Gibt´s hier WLAN? Diese Frage ist Gastgebern mehr als bekannt. Die Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld kann jetzt mit Ja antworten. Im gesamten Rathaus und allen Fachbereichen ist es Besucherinnen und Besucher nun möglich, mit ihren Geräten kostenlos und sicher ins Internet zu gehen. „Wir sehen das als Bürgerservice“, betont Bürgermeister Maximilian Mumm. So kann jeder auch im Bürgerbüro oder Bauamt schnell auf die eigenen Dateien zugreifen ohne sein Datenvolumen zu belasten. Das sogenannte Login ist einfach und ohne Registrierung.

» mehr
Mit einer Umarmung verabschiedete Bürgermeister Mumm Rita Hirsch.
2019-12-09

Bürgermeister Maximilian Mumm nutzte die letzte Sitzung in diesem Jahr, um ausgeschiedene Mitglieder des Verbandsgemeinderats Maifeld zu verabschieden und ihnen Danke zu sagen für ihren ehrenamtlichen Einsatz in vielen Jahren. Gleichzeitig bedankte er sich auch bei Angelika Saewe, die 14 Jahre lang als ehrenamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Maifeld gewirkt hatte.

» mehr
Die Euromünze steht symbolisch für viele Tausend Euro Förderung.
2019-12-03

Das Maifeld ist eine starke Verbandsgemeinde. Das bescheinigte uns der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz bei seiner jüngsten Stippvisite in Ochtendung, als er bekannte: „Die Verbandsgemeinde Maifeld ist uns lieb und teuer, weil hier etwas geschieht. Und das ist auch gut so.“ Wie fast immer bei seinen Besuchen brachte der Staatsminister etwas mit: diesmal Förderbescheide über je 200.000 Euro für Polch und Ochtendung sowie 300.000 Euro für Münstermaifeld.

>> more
2019-11-26

Die Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung, Dorferneuerung auf neuen Wegen, Familienfreundlichkeit in Zeiten des Demografischen Wandels und Mobilität im ländlichen Raum – das waren die Schwerpunktthemen des 2. Maifelder Demografietags im Forum Polch. In seiner Eröffnungsansprache wies Staatsekretär Dr. Alexander Wilhelm vom Sozialministerium Rheinland-Pfalz auf die Bedeutung des Demografischen Wandels für alle Bereiche des öffentlichen und sozialen Lebens hin. Dabei lobte er die gute Vernetzung der Verbandsgemeinde Maifeld und den Austausch von Wissenschaft und Praxis.

>> more

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden