„Fußball im Käfig“: Turnier der Maifelder Jugend

Kampf um den Ball

Da kann es draußen regnen oder schneien, die Kicker in der Halle stört das nicht. Auch wenn die Bälle hoch fliegen – kein Problem, die Netze halten alles fest. „Indoorsport“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit und macht auch vor dem Fußball nicht Halt. Bei der Maifelder Sportnacht am letzten Freitag im Januar dreht sich alles um „Cage Soccer“, den Fußball im Käfig. Alle jungen Leute sind aufgerufen, dabei zu sein.

 

Fußball im KäfigAb 16:30 Uhr ist Check-In, um 17 Uhr beginnt das Turnier in drei Altersklassen: Nach den Zehn- bis Zwölfjährigen sind die 13 bis 15 Jahre alten Teilnehmer an der Reihe. Zum Abschluss treten die jungen (Fast)Erwachsenen von 16 bis 18 an. Jede Mannschaft besteht aus maximal drei Spielern und zwei Ersatzleuten. Der oder die älteste Aktive bestimmt die Altersklasse. Es gibt einen kleinen Imbiss und alkoholfreie Getränke. Für die passende Stimmung sorgt ein DJ mit der richtigen Musik.
Der Eintritt ist frei, auf die Siegerteams warten attraktive Preise. Alle Maifelder Jugendlichen zwischen 12 und 21 Jahren können für die Heimfahrt das Jugendtaxi nutzen.
Infos zur der Veranstaltung des Ju+X Teams der Verbandsgemeinde Maifeld, der Stadtjugendpflegen Polch und Münstermaifeld, der Ortsjugendpflege Ochtendung und der Sportjugend des Sportbundes Rheinland-Pfalz unter www.jugend-maifeld.de
Anmeldungen unter Telefon 02654/9402-226 oder E-Mail:

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden