Aufwerten statt wegwerfen: Jugendliche machen aus alt neu

Alte Möbel aufwerten statt wegwerfen.

Aus alt mach neu. Das geht auch bei Möbeln. Das Ju+X Tem der Verbandsgemeinde Maifeld bietet „Möbel-Upcycling“ an. Upcyceln und recyceln ist angesagt, aufwerten statt wegwerfen. Maifelder Jugendliche ab der siebten Klasse können teilnehmen und vom 1. bis 4. Oktober in der Grundschule Münstermaifeld beim Werkeln ihren Ideen freien Lauf lassen. Mit Kreativität und Geschick kann Omas alte Kommode oder der scheinbar nutzlose alte Kram vom Speicher so manches Jugendzimmer bereichern. So manches Teil wird damit aufpoliert statt weggeworfen.

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden