BilBO-Ferienprogramm verzaubert Polcher Ganztagsschulkinder

BilBO-Ferienprogramm

In der ersten Herbstferienwoche fand das BilBO Herbstferienprogramm des Ju+X Teams der Verbandsgemeinde Maifeld in Polch statt. 18 Ganztagsschüler und -schülerinnen der Grundschule St. Georg erlebten eine aufregende und abwechslungsreiche Woche.

 

Ausflug zum Deutschen EckNeben Kooperations-, Bewegungs- und Gesellschaftsspielen waren die Kinder gemeinsam kreativ. Es wurden Taschen bemalt, Flieger aus Holz gebastelt und Tassen verziert. Auch das Erstellen und Bemalen von Reifentieren begeisterte die Kids.

Das Highlight war ein Zauberworkshop der vor Ort in der Grundschule von der Lehramtsstudentin Alena Weiler durchgeführt wurde. Die Ganztagsschüler und –schülerinnen erlernten selbst einige Zaubertricks und bastelten wunderschöne Zauberstäbe, die sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen durften.

Der Ausflug am Dienstag führte die Gruppe nach Koblenz. Hier stand nach einem Besuch des Deutschen Ecks, die Fahrt mit der Seilbahn zur Festung Ehrenbreitstein auf dem Programm. Oben angekommen besuchte die Gruppe den Kletterspielplatz und die jungen Maifelder und Maifelderinnen konnten nach Herzenslust spielen, toben und klettern.

„Wir blicken auf eine erlebnisreiche Ferienwoche zurück, die Groß und Klein viel Spaß gemacht hat.“, reflektiert Franziska Kohlbecker vom Ju+X Team.


 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden