Maifelder Jugendorchester gegründet: Interessierte junge Leute sind willkommen

Die Maifelder Musikvereine wollen enger zusammenarbeiten. Deshalb haben sie – zunächst als auf einige Monate begrenztes Projekt - ein Maifelder Jugendorchester gegründet. Jugendliche aus verschiedenen Orten, Schulen und Vereinen des Maifelds, die bereits ein Instrument spielen und Spaß am Musizieren in einer Gruppe haben, sind aufgerufen, mitzumachen. Zum Abschluss des Projektes ist eine kleine Konzertaufführung im Frühjahr 2019 geplant.

 

Erster Probentag des Maifelder Jugendorchesters in Gierschnach. Nach den Herbstferien geht es weiter.Viele Möglichkeiten, wenig Zeit
Fußball, Tennis, Musik, Feuerwehr… die Jungen und Mädchen können heute unter einer Vielzahl von Angeboten für ihre nach der Schule oft knapp bemessene Freizeit wählen. Entsprechend haben alle Vereine mehr oder weniger große Nachwuchssorgen. Die Musikvereine treten dem entgegen, indem sie Interessenten selbst ausbilden. Um den Jugendlichen die Möglichkeit zu eröffnen, in einem größeren Orchesterverband zu musizieren, wurde das Projekt „Maifelder Jugendorchester“ ins Leben gerufen.
Nach den Herbstferien beginnen die Proben
Die Stadtkapelle Münstermaifeld, der Fanfarenzug Blau-Weiß Ochtendung, Spielmannszug Wierschem-Keldung sowie die Musikvereine Polch und Lonnig haben sich zum Projekt Maifelder Jugendorchester entschlossen. Zu einem ersten Probetag trafen sich 23 Jugendliche auf „neutralem“ Gierschnacher Boden zum gemeinsamen Musizieren. Zwei Stücke wurden eingeübt und den begeisterten Eltern vorgetragen. Nach den Herbstferien soll das Projekt ab 20. Oktober im 14-tägigem Rhythmus weitergeführt werden, jeweils samstags von 10 -12 Uhr im Bürgerhaus Gierschnach).
Für die Jugendlichen ist die Teilnahme kostenlos. Interessierte Jugendliche sind herzlich willkommen! Wer mitmachen und neue Leute kennenlernen möchte, meldet sich unter Telefon 0151 1966 0339 oder E-Mail:

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden