Spaß für Groß und Klein: Maifelder Kino-Open-Air zeigt witzigen Familienfilm

Die langohrige Titelfigur.

Beim 13. Maifelder Kino-Open-Air wird wieder ein witziger Familienfilm gezeigt. „Wer sagt, dass das Landleben friedlich ist  - Peter Hase“ steht am Freitag, 17. Mai, auf dem Sportplatz in Wierschem auf dem Programm. Filmbeginn ist gegen 21:30 Uhr, Einlass ab 19:30 Uhr zu einem tollen Vorprogramm.

 

Szenenbild aus Peter Hase.Kletterfelsen, Hüpfburg, Bogenschießen, Kinderschminken… - die Besucher dürfen sich auf viele Spiel- und Sportmöglichkeiten freuen. Wie es sich für ein richtiges Kinoerlebnis gehört, gibt´s Popcorn, Bratwurst, Pommes und alkoholfreie Getränke. Als Sitzplätze dienen Strohballen und Bänke. Wer mag, kann gerne auch eigene Sitzgelegenheiten wie Klappstühle, Kissen, Decken etc. mitbringen.
Peter Hase erlebt allerlei Abenteuer.Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse
Das 13. Maifelder Kino-Open-Air ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Ju+X Teams der Ver-bandsgemeinde und der Ortsgemeinde Wierschem. Karten gibt es zum Vorverkaufspreis von 3 EUR (Abendkasse 4 EUR) im Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Maifeld in Polch, im Infobüro Münstermaifeld, bei der Ortsgemeinde Ochtendung und dem Ortsbürgermeister von Wierschem, Michael Kopp.

Infos: , Telefon
02654/9402-226, oder auf
www.jugend-maifeld.de

 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden