Energieberatung


Die Verbandsgemeinde Maifeld führt zusammen mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz eine kostenlose und von Anbieterinteressen unabhängige Energieberatung im Rathaus durch.


Die Beratung kann umso wirkungsvoller sein, je früher sie einsetzt. Empfohlen wird ein Gespräch mit dem Fachberater noch vor Beginn der Bauzeichnungen. Aber auch wenn die Pläne bereits entworfen sind, können nützliche Tipps und Empfehlungen für die Realisierung eines Vorhabens gegeben werden. Das Gespräch mit dem Fachberater ist auch für denjenigen lohnenswert, der beim Betrieb seiner Einrichtungen Geld sparen möchte.

Fachberater für die Verbandsgemeinde Maifeld ist Herr Dipl.-Ing. Schomer. Er steht jeden ersten Mittwoch im Monat nach telefonischer Voranmeldung für ein Beratungsgespräch bereit. Es wird empfohlen, Fotos, Pläne und / oder Verbrauchsdaten mitzubringen.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Herrn Frank Schmitt.

VerbraucherzentraleWeiterführende Informationen, auch über Fördermöglichkeiten, erhalten Sie bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, Ludwigsstraße 6, 55116 Mainz, Tel: 06131 / 28 48 0, oder im Internet unter www.verbraucherzentrale-rlp.de.

 

 
 
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden